Teammanagerbericht: FC Sülbeck/Immensen

19.11.2018

FC Sülbeck/Immensen kommt nach 0:2 zurück. Grobeckers drehen das Spiel!

Bezirksliga Braunschweig 4 | Teammanagerbericht FC Sülbeck/Immensen

Das war heute ein schweres Stück Arbeit. Erst nach einem völlig verdienten 0:2 Rückstand wachte unsere Elf auf und konnte durch Kevin Mundt zum 1:2 Halbzeitstand verkürzen.

Ein völlig anderes Spiel sahen unsere Zuschauer dann in der 2. Spielhälfte, in der erst Kevin Grobecker mit einem satten Volleyschuss zum 2:2 ausgleichen konnte und schließlich Tim Grobecker den umjubelten Siegtreffer zum 3:2 erzielen konnte. Damit blieb unsere Mannschaft auch im achten Punktspiel in Folge ungeschlagen.


Markus Schnepel bekam zur Geburt seines Kindes einen Strampler von der Mannschaft geschenkt. Mit dem Sieg ist die Woche für unseren Trainer rundum gelungen.

Kommentieren